In der Musik entfaltet das Saxophon eine einzigartige Klangvielfalt. Vincent David, ein herausragender Saxophonist, beschreibt es treffend: „Das Saxophon ist nicht nur ein Instrument, sondern eine lebendige Quelle der Inspiration.“ 

Hier in Kötz heißen wir Schüler*innen willkommen, die besondere Stimme des Saxophons zu erkunden – sei es im sinfonischen Blasorchester, wo es Bläserfamilien vereint, oder in der klassischen Eleganz, intimer Kammermusik oder moderner Popmusik. Das Saxophon bietet eine Reise durch vielfältige musikalische Welten. Entfalte deine Kreativität und erlebe die Magie dieses Instruments bei uns!

 

Alina Weiß wurde 2001 in Wertingen geboren und erhielt ihren ersten Saxophonunterricht mit zehn Jahren. 

Ihre allgemeine Hochschulreife absolvierte sie auf dem St.-Bonaventura-

Gymnasium in Dillingen an der Donau im musischen Zweig. Nach ihrem Abitur 2019 besuchte sie die Berufsfachschule für Musik des Bezirkes Schwaben und erhielt Unterricht bei Herrn Günther Beugel. Neben dem Saxophonunterricht begann sie auch das Dirigieren und das Klavierspiel. 

 

Derzeit studiert sie im Hauptfach „Saxophon" bei Prof. Koryun Asatryan den künstlerisch-pädagogischen und den künstlerischen Bachelor an der Hochschule für Musik und Theater in München. Musikalische Ideen sammelte sie bei Meisterkursen, unter anderem bei Prof. Daniel Gauthier, Prof. Vincent David, Prof. Marcus Weiss und Sebastian Pottmeier. 

Neben dem Studium unterrichtet sie an unterschiedlichen Musikschulen und als Privatlehrerin.

 

Darüber hinaus durfte sie zwei Konzerttourneen durch die USA über das „Blue Lake Fine Arts Camp" spielen, welches sie dann auch 2019 in Michigan als Stipendiatin besuchte. Alina spielt in unterschiedlichen Projektorchestern, wie zum Beispiel dem „German Wind Philharmonic“, „Windwerk“ im Vorarlberg oder als Aushilfe beim „Polizeiorchester Bayern“. Seit September 2023 spielt sie mit dem Tenorsaxophon im „Bundespolizeiorchester München“. Im Jahr 2023 durfte sie als Solistin die deutsche Uraufführung „Visions“ von Bert Appermont mit dem Blasorchester der Harmoniemusik Welden aufführen.

 

Sie ist zudem als Dozentin für Bläserprüfungen beim Allgäu Schwäbischen Musikbind tätig und leitet verschiedene Satz- und Registerproben. Des Weiteren ist sie Mitbegründerin des „Saxophon Orchester Schwabens“.

Musikschule Kötz e.V.
Obere Dorfstr.3, 89359 Kötz
Kontakt aufnehmen