Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Musik- und Kulturfreunde der Gemeinde Kötz,
 

die Musikschule Kötz hat sich im Jahr 2021 neu organisiert um weiterhin ein tragendes Fundament in unserer Gemeinde darzustellen. Da es sich beim Unterhalt von Musikschulen um eine öffentliche Gemeinschaftsaufgabe handelt, wird die Musikschule von der Gemeinde Kötz ideell und auch finanziell unterstützt.


In einer humanen Gesellschaft der Zukunft müssen Kreativität, Phantasie und künstlerische Ausdrucksformen ihren Platz haben. Es muss Raum zur freien künstlerischen Entfaltung zur Verfügung gestellt werden. Eine Musikschule ist ein solcher Gestaltungsraum und schafft Möglichkeiten für die Entwicklung von Potenzialen, die sonst im Verborgenen bleiben würden. Unsere Musikschule bietet aber weit mehr als nur einen Lernraum in die individuellen Begabungen zur Entfaltung kommen. Sie ist ein Ort, an dem die Freude am musischen Tun erlebt werden kann. Ein Ort, der über die Übungsräume hinaus in den Alltag ausstrahlen wird, und ein Ort an dem jeder erfahren und erleben kann, was Friedrich Nietzsche bereits in Worten ausdrückte: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Die Musikschule handelt es sich um eine Bildungseinrichtung im doppelten Sinne. Als Schule mit einem Lernangebot gehört sie zu den „klassischen Bildungseinrichtungen“. Zudem ist sie Grundlage für die musikalische Elementarerziehung und damit ein wichtiger Faktor für die Entwicklung der Begeisterungsfähigkeit, die gerade bei Kindern im frühen Alter entscheidende Weichen stellen kann.

Es sind die kulturellen Angebote und Einrichtungen, die eine Kommune attraktiv und unverwechselbar machen. Sie prägen ihr Bild nach außen und bereichern die Lebensqualität. Ein vielfältiges Kulturangebot ist nicht wegzudenken. Dazu leistet die Musikschule Kötz e.V. einen wichtigen Beitrag. Sie stärkt die kulturelle Infrastruktur unserer Gemeinde auf hohem Niveau und setzt Impulse für das Vereinsleben.

Liebe Eltern, wecken Sie bei ihren Kindern das Interesse am Musizieren und ermuntern Sie ihre Sprösslinge, die jetzt gebotenen Möglichkeiten zu nutzen. Hierbei sollte allerdings weder der Leistungsgedanke noch die Perfektion im Vordergrund stehen. Viel wichtiger als solistisches Können ist die Freude am Spiel und an den neu entdeckten eigenen Fähigkeiten. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die unsere Musikschule bietet. Möglichst viele Kinder und Jugendliche sollen erfahren und entdecken, welche Fähigkeiten und Talente in Ihnen stecken. Herzlich Willkommen sind auch Erwachsene, die ein Musikinstrument erlernen oder in Vergessenheit geratene Kenntnisse „auffrischen“ möchten.

In diesem Sinne wünsche ich der Musikschule Kötz e.V. einen guten Start und versichere, dass die Gemeinde Kötz auch in Zukunft engster Partner der Musikschule Kötz bleibt.

 

Sabine Ertle
1. Bürgermeisterin der Gemeinde Kötz
1. Vorsitzende der Musikschule Kötz e.V.

Musikschule Kötz e.V.
Obere Dorfstr.3, 89359 Kötz
Kontakt aufnehmen